Christina Lindner - Ausstellung 2008

Christina Lindner, Potsdam Ikebana - Lehrerin der Sogetsu Schule Tokio

Meine hier ausgestellten Arbeiten nenne ich "Skulpturale Wandbilder", da die Materialien auf flachen Untergründen befestigt, Dreidimensionalität darstellen.

 

Das Fertigen von Collagen und Skulpturen gehört, neben dem Herstellen von Blütenarrangements, zur Ausbildung der Sogetsu Schule. Die dabei verwendeten Materialien können sowohl pflanzlich, als auch nonfloral sein.

Für mich persönlich ist es wichtig, Strukturen und Besonderheiten im Material, also den Mikrokosmos, nicht mit Farbe zu verdecken. Der Betrachter soll die Möglichkeit haben, ihm bisher Verborgenes für sich zu entdecken.

 

  • Ausbildung zum Lehrer von 1998 bis 2002 bei Karin Schreiber in Berlin - Wannsee
  • 2002 Erhalt des 4. Lehrerdiploms der Sogetsu Schule
  • 2005 Erhalt des 3. Lehrerdiploms der Sogetsu Schule
  • Teilnahme an zahlreichen Ikebana Ausstellungen u.a. IGA Rostock
  • eigene Ikebana Ausstellungen 2004 in Kähnsdorf und 2005 in Seddiner See